QUALIFIKATIONEN IM FOKUS

Wärme, Kälte ... und IHRE Haut!

ARTISTRY

Unsere Haut braucht im Winter besonders viel Feuchtigkeit.

Wie ich bereits sagte, müssen wir bei der Hautpflege immer auch die Jahreszeit beachten. In diesem Monat geht es deshalb um die trockenen und kalten Wintermonate und mit welchen Tricks Sie die Haut besonders gut pflegen und schützen können.

Im Winter leidet unsere Haut unter extremen Temperaturschwankungen: drinnen ist es warm und trocken und draußen pfeift ein eisiger Wind. Unsere Haut leistet ganze Arbeit, um sich auf diese wechselnden Bedingungen einzustellen und dagegen zu schützen. Das trifft besonders auf Menschen zu, die viel Zeit im Freien verbringen!

Das Geheimnis besteht im Zuführen von Feuchtigkeit, Feuchtigkeit und nochmals Feuchtigkeit. Alle Hauttypen brauchen Feuchtigkeit, sogar ölige Haut. Im Winter ist das aber ganz besonders wichtig. Der Haut eine extra Portion Feuchtigkeit zu spenden ist gar nicht schwer und mit verschiedenen Methoden möglich. Welche Lösung für Ihre Haut am geeignetsten ist, lässt sich am besten praktisch ausprobieren. Keine Angst, es müssen nicht alle Methoden sein!

Sollten Sie momentan eine Lotion verwenden, dann wechseln Sie zu einer Creme. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um die ARTISTRY™ TIME DEFIANCE™ Lotionen gegen die reichhaltigen, phantastischen TIME DEFIANCE Cremes auszutauschen. Genauso ratsam ist jetzt der Wechsel zu einem cremigen Gesichtsreiniger.

Tragen Sie unter der Tages-Schutzcreme mit LSF extra noch eine Feuchtigkeitscreme auf. Empfehlenswert wäre beispielsweise eine kleine Menge Ihrer Nachtcreme oder eine kleine Menge ARTISTRY Creme LuXury, die für den Winter einfach phantastisch ist.

Mein Lieblingstrick im Winter besteht darin, vor dem Auftragen meiner Tages- oder Nachtcreme ein paar Tropfen ARTISTRY essentials Feuchtigkeit Plus in die Haut einzumassieren oder mit der Creme zu vermischen. ARTISTRY essentials Feuchtigkeit Plus eignet sich fabelhaft, um die Haut vor dem Austrocknen zu bewahren und zu schützen, ohne die Poren zu verstopfen, selbst bei öliger Haut. Denken Sie daran: einige wenige Tropfen reichen aus!

Und natürlich dürfen wir den Sonnenschutz nicht vergessen. Ich weiß, dass das im Winter nicht so wichtig zu sein scheint, aber genau das Gegenteil ist der Fall! Die UV-Strahlung wird von Schnee und Eis reflektiert und dringt auch durch die Wolkendecke. Schützen Sie Ihre schöne Haut. Mit diesen einfachen Wintertricks bewahren Sie die Haut vor dem Austrocknen, damit sie ihr frisches und jugendliches Aussehen behält!

Hinweis:
Wer sich im Winter besonders viel im Freien aufhält, sollte etwas mehr ARTISTRY essentials Feuchtigkeit Plus, reichlich Feuchtigkeitscreme und auf jeden Fall eine Creme mit LSF auftragen!

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe