QUALIFIKATIONEN IM FOKUS

Kochen für Gäste leichtgemacht

Haus-Tech

Genau zur rechten Zeit für die bevorstehenden Festtage wartet Amway mit dem neuen iCook Wok™ auf.

Der traditionelle Wok ist ein aus dem China des 10. bis 13. Jahrhunderts stammendes Kochutensil mit abgerundetem Boden. Die ungewöhnliche Form verteilte die Hitze gleichmäßig und das Kochgut wurde schneller gar. Dies war wichtig für Völker, die mit knapp vorhandenen Nahrungsmitteln und schnell verbrauchtem Brennmaterial haushalten mussten.

Anpassung an die Kochgewohnheiten von heute

Amway verwandelte das altehrwürdige Kochgerät in ein modernes Kochutensil des 21. Jahrhunderts. Es wird Ihnen gleich auffallen, dass der neue iCook™ Wok keinen abgerundeten Boden wie der traditionelle Wok hat, sondern unten flach ist. Für die modernen Küchen von heute macht der flache Boden eine Verwendung des iCook Woks auf allen gängigen Herdoberflächen möglich – egal ob Elektro-, Gas-, Ceranfeld- oder Induktionsherd. Durch die siebenschichtige Edelstahlkonstruktion mit Aluminiumkern wird eine gleichmäßige Wärmeverteilung begünstigt für schnelleres und energiesparendes Garen. Wie bei jedem iCook Kochgeschirr wird die VITALOK™ * Garmethode verwendet, mit der natürlichen Farbe, Aroma und Beschaffenheit des Garguts bewahrt bleiben. Egal ob Anbraten, Pochieren, Schmoren, Braten oder Dämpfen – im iCook Wok kann mit einer Vielzahl traditioneller Garmethoden experimentiert werden.

Gratis Zubehör

Sie erhalten zu jeder Bestellung ein Dämpfgestell, das sich ideal zum Dämpfen von Gemüse oder Meeresfrüchten eignet und einen Lotusblüten-Rost zum Warmhalten von Speisen, während Sie andere Zutaten noch zubereiten.

Auberginenröllchen mit Kräuter-Frischkäse-Füllung

Nachdem Sie nun die Vorteile des iCook Woks kennen, gilt es nur noch unser leckeres Vorspeisenrezept auszuprobieren und Ihre Gäste damit zu überraschen.





Zutaten

2 mittelgroße Auberginen

Amway™ da Carapelli Extra Natives Olivenöl

100 g geriebener Gouda

150 g Hüttenkäse

1 kleine gehackte Zehe Knoblauch

40 g gehackte Walnüsse

40 g Koriander, Basilikum oder Petersilie, gehackt

2 Teelöffel Paprikapulver, Salz und Pfeffer zum Abschmecken

  1. Auberginen waschen und längs mit dem iCook™ Chefmesser in dünne Scheiben schneiden. Auberginenscheiben mit Salz bestreuen und 5 Minuten „schwitzen” lassen. Abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen.

  2. Öl in den iCook Wok geben und erhitzen. Auberginenscheiben goldbraun frittieren. Die gebratenen Auberginen herausnehmen und zum Abtropfen auf Küchenpapier legen.

  3. Füllung: Gouda und Hüttenkäse in einer iCook Rührschüssel mit Knoblauch, Kräutern und Walnüssen mischen. Paprikapulver unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Füllung mit einem Löffel auf den Auberginenscheiben verteilen und aufrollen. Mit Kräutern bestreuen.

Für 4 Personen


*Für die Erzielung von VITALOK muss der Deckel auf dem iCook Wok aufliegen.

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe