Warenkorb (0) 0 Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Vielen Dank! Ihre Einkaufsliste wurde in den Shop übertragen.

Zum Shop
QUALIFIKATIONEN IM FOKUS
© Pam Whinery, Brian Guido

Lernen Sie Ihren Nutrilite Farmer kennen

Ernährung & Wohlbefinden

Joaquim Duran, Manager der NUTRILITE Ubajara Farm in Brasilien, erklärt die Bedeutung von Saatgut, nachhaltiger Landwirtschaft und was diese mit Ihren NUTRILITE TM Nahrungsergänzungsmitteln zu tun haben.

Als die Sonne über den weiten Feldern der Ubajara Farm aufgeht, wirft sie rosa und orange Farbtöne durch die Wolken. Joaquim Duran schlendert durch den Obstgarten, atmet die Morgenluft ein und genießt die Schönheit um ihn herum. Zu dieser frühen Stunde ist er ganz allein auf den 1.200 Hektar Land, die die Ubajara Farm in Brasilien bilden. 15 Grad südlich des Äquators gelegen, in einem Land, das für sein üppiges tropisches Klima und nährstoffreiche Böden bekannt ist, bildet die Farm einen perfekten Anbauort für Acerolakirschen – etwa 138.000 Bäume – sowie Brunnenkresse, Picāo preto und Eclipta alba.

© Amway

Während Sie oder ich vielleicht nicht oft über Saatgut nachdenken, tut Joaquim dies jeden Tag. Es ist ein Thema, das ihm am Herzen liegt: „Es ist meine Leidenschaft, die Umwelt zu schonen und gleichzeitig neue Anbaumethoden zu entwickeln“, sagt er. Aber dies erfordert Engagement, Geduld und Flexibilität – wenn das Wetter nicht mitspielt, wenn Pflanzenkrankheiten auftreten und vor allem in den unvermeidlichen Dürreperioden. Um diesen Herausforderungen zu begegnen muss Joaquim einen innovativ und analytisch denken, damit er Probleme schnell und effektiv lösen kann, sobald sie auftreten.

Wenn Dinge jedoch reibungslos laufen, ist Joaquim dankbar und er weiß den Moment zu schätzen. „Meine Lieblingsaufgabe bei der Arbeit ist es, durch die Obstgärten zu gehen und den Ernteprozess zu beobachten. Es tut mir außerordentlich gut, mich auf diese Weise mit der Natur zu verbinden. Aktivitäten im Freien erweitern meine Sinne und entfachen ein Gefühl von Ehrfurcht gegenüber der Natur – und das hilft mir, mich voll lebendig zu fühlen“, sagt er. Wenn man Joaquim zuhört, ist es leicht zu verstehen, warum er einen guten Teil seines Tages über Saatgut nachdenkt – und man sieht Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel in einem etwas anderen Licht.

Die Saat pflanzen

Joaquim und sein Team pflanzen unzählige Samen pro Jahr. Und dies sind nicht einfach irgendwelche Samen – das Saatgut muss gut erforscht sein und hohen Standards entsprechen. Warum? Joaquim erklärt, dass obwohl die meisten Samen nur winzig sind, sie die Qualität der Inhaltsstoffe stark beeinflussen, die in NUTRILITE Vitaminen und Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden. Um sicherzustellen, dass sie qualitativ hochwertig sind, sind Tests ein normaler Teil des Anbauprozesses. „Wir testen auf Dinge wie Reinheit, organische Natur und Keimrate. Wir wählen außerdem Samen aus Kulturen aus, die bereits reich an pflanzlichen Nährstoffen sind, und verwenden Sorten, die unter lokalen Bedingungen gedeihen werden“, erklärt er.

Außer für natürlich gewonnene Inhaltsstoffe in NUTRILITE Nahrungsergänzungsmitteln wie Vitamin C Plus, DOUBLE X und NUTRILITE Konzentriertes Obst und Gemüse wird das Saatgut der brasilianischen Ubajara Farm auch für andere pflanzenbasierten Amway Produkte vewendet, die alle von Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen profitieren. Dazu gehören unter anderem Picāo preto und Eclipta alba, die in SatiniqueTM Haarpflegeprodukten verwendet werden, sowie Acerolakirschen in der ARTISTRY INTENSIVE SKINCARETM Hochentwickelten Vitamin C & Hylauronsäure Behandlung.

© Amway

Ein typischer Arbeitstag

Während ein Tag für Joaquim nie wie der andere ist, bildet Teamwork dennoch eine Konstante. Joaquim nimmt sich täglich die Zeit, um mit seinem Team über Sicherheit, die Qualität der Ernte oder die Organisation von Lieferungen und Kosten zu sprechen. Darüber hinaus legt er besonderen Wert auf das Erhalten der Erntequalität. „Wir testen das gesamte Bewässerungswasser auf Krankheitserreger und unsere Wassersysteme sind dokumentiert und kartiert“, sagt er. Dies geschieht nicht, weil Krankheitserreger häufig vorkommen, sondern als Vorsichtsmaßnahme, um sicherzustellen, dass Kulturen höchster Qualität produziert werden. Die geernteten Pflanzen liefern letztendlich die Wirkstoffe, Antioxidantien, Vitamine, Nährstoffe und Mineralien, die Ihre Ernährung ergänzen und unterstützen.

Nicht nur Samen sind wichtig

Obwohl sie äußerst wichtig sind, bestätigt Joaquim, dass Samen nicht die einzige Methode sind, um Kulturen anzubauen. So werden Acerolakirschen beispielsweise hauptsächlich über Pflanzgut anstatt über Samen angebaut. „Wir verwenden handgeschnittene Zweige von gesunden Pflanzen, um neue Pflanzen zu erhalten“, erklärt er. Nach dem Pflanzen des Stamms, sagt Joaquim, müssen er und sein Team für starke Wurzeln sorgen, um den besten Zustand und Ertrag zu erhalten. Auf diese Weise, sagt er, „können wir Kirschen mit hohem Vitamin-C-Gehalt und gesunde Bäume mit einem produktivem Leben von 12 Jahren liefern.“

Die harte Arbeit von Joaquim und seinem Team steht am Beginn der Reise von der Saat bis zum Produkt – einer Reise, die es Ihnen letztlich ermöglicht, potenzielle Vitaminmängel zu beheben, essentielle Nährstoffe in Ihre Ernährung einzubringen und eine Vielfalt gesundheitlicher Vorteile zu ernten. Achten Sie auf den nächsten Teil unserer Serie, die uns von den Obstgärten Brasiliens in die Felder Mexikos führen wird.

Mehr als nur grundlegende Bedürfnisse nach Nahrungsergänzungsmitteln

Ernährung & Wohlbefinden

Mehr
© Fotolia

Unterstützen Sie Ihren persönlichen Lebensstil

Ernährung & Wohlbefinden

Mehr

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe