Favoriten (0) 0 Favoriten

Ihre Favoritenliste ist leer.

Vielen Dank! Ihre Einkaufsliste wurde in den Shop übertragen.

QUALIFIKATIONEN IM FOKUS
© iStockphoto

Nahrhaft und lecker?

Ernährung & Wohlbefinden

Egal ob Sie Flexitarier, Vegetarier oder Veganer sind oder ob Sie einfach nur Interesse an pflanzlicher Ernährung haben – Sie werden sich diese Frage sicher schon einmal gestellt haben. Lesen Sie weiter und nehmen Sie an unserem Quiz teil, um zu entdecken, wie man beides möglich machen kann!

Wenn Sie mit einer pflanzenbasierten Ernährung experimentiert haben, sind Sie nicht allein. Veganismus und Vegetarismus werden immer populärer und dazu kommt jetzt noch der neueste Trend: Flexitarismus. Falls Sie noch nicht davon gehört haben, dies ist eine semi-vegetarische Ernährungsweise, die hauptsächlich auf pflanzlichen Lebensmitteln basiert, aber gelegentlich auch Fleisch erlaubt. Gesund und umweltfreundlich. Da kann man doch nicht mosern.

Außer, dass pflanzenbasierte Ernährung oft einen schlechten Ruf hat und als langweilig oder fad angesehen wird. Wir sind hier, um diese Vorurteile zu beseitigen und zu bestätigen, was Sie wahrscheinlich schon wissen: Es gibt keinen Grund dafür, Geschmack der Gesundheit zu opfern. Man kann beides haben – aber man muss wissen wie.

Beginnen wir mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO)1. Die WHO empfiehlt, dass wir mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse pro Tag essen sollten, um häufig auftretenden Krankheiten vorzubeugen. Aber wussten Sie schon, dass circa drei von vier Erwachsenen diese Empfehlung nicht erfüllen?2 Tatsächlich müssten die meisten Erwachsenen ihren aktuellen Konsum von Obst und Gemüse verdoppeln!

Glücklicherweise bietet eine flexitarische, vegetarische oder vegane Ernährung Ihnen die Möglichkeit, kreativere Mahlzeiten zu schaffen und eine Vielfalt an Farben und Pflanzennährstoffe zu erreichen. Wie wäre es zum Beispiel mit Wirsing-Kohlrouladen mit Wildreis und Zucchini oder einem Schwarzaugenbohnensalat mit Granatapfel ? Aber eine vegane, vegetarische oder flexitarische Lebensweise verleiht nicht automatisch Gesundheit und ein starkes Immunsystem. Wie können Sie also sicherstellen, dass Sie alle wichtigen Vitamine und Mineralstoffe erhalten? Machen Sie mit bei unserem Quiz und finden Sie es heraus.

Zeit für das Quiz!

Sind Sie bereit, herauszufinden, ob Sie sich auf dem richtigen Weg zu einem gesunden, erfüllenden Lebensstil befinden? Nehmen Sie an unserem Quiz teil und finden Sie heraus, welche Nährstoffe in Ihrer pflanzlichen Ernährung fehlen könnten – und welche Nahrungsergänzungsmittel eine gesunde flexitarische, vegetarische oder vegane Lebensweise unterstützen können.

Klicken Sie auf das Bild unten, um mit dem Quiz zu beginnen. Viel Erfolg!

Ein breites Ernährungsspektrum abdecken

Immer noch nicht überzeugt, dass Sie Ihr Quantum an Obst und Gemüse erreichen können? Nahrungsergänzungsmittel sind eine gute Methode, um sicherzustellen, dass Ihr Körper die richtige Auswahl an Nährstoffen in den richtigen Mengen erhält. Außerdem sind sie eine schnelle und einfache Möglichkeit für Menschen mit einem geschäftigen Lebensstil, um mögliche Ernährungslücken zu füllen.

Die gute Nachricht ist, dass Nutrilite Nahrungsergänzungsmittel eine Reihe vegetarischer und veganischer Optionen bieten. Veganer und Vegetarier können ihre Ernährung mit Nutrilite All Plant Protein, Eisen Plus Folsäure und Vitamin B Plus bereichern. Zusätzlich dazu können Flexitarier ihre Ernährung auch durch Omega-3-Komplex ergänzen. Und daher gibt es wirklich keinen Grund mehr, warum Ihre Ernährung nicht gleichzeitig lecker und gesund sein kann!

1 Weltgesundheitsorganisation, Förderung des Obst- und Gemüsekonsums
2 NHS,
Ergebnisse von Gesundheitsumfragen

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe