Warenkorb (0) 0 Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Vielen Dank! Ihre Einkaufsliste wurde in den Shop übertragen.

Zum Shop
QUALIFIKATIONEN IM FOKUS
© StockFood

Rinderfilet mit mediterranem Gemüse und fettarmen Käsespätzle

Rezepte

Vorbereitungszeit: 45 Minuten

Zutaten für die fettarmen Käsespätzle:

  1. 170 g Mehl

  2. 2 Eier

  3. 50 g Edamer

  4. 45 g Camembert

  5. 2 Zwiebeln, geschält

  6. 1/2 Esslöffel Rapsöl

  7. ein wenig Wasser

Zutaten für das Rinderfilet mit mediterranem Gemüse:

  1. 480 g Paprikaschoten

  2. 120 g Frühlingszwiebeln

  3. 200 g Kirschtomaten

  4. 800 g Karotten

  5. 400 ml Gemüsebrühe

  6. 400 g Rinderfilet

  7. Rapsöl

  8. Salz und Pfeffer

  9. Cayennepfeffer

  10. Koriander

Zubereitung:

  1. Mehl, Eier, Salz und etwas Wasser zu einem Teig verrühren. Den Teig kneten und dann zur Seite stellen.

  2. Inzwischen die Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln, Tomaten und Karotten waschen und schneiden.

  3. Zusammen mit der heißen Gemüsebrühe in einen 2 l iCook Topf geben.

  4. Mit Salz, Cayennepfeffer und Koriander würzen, Deckel auf den Topf aufsetzen und dann 5 Minuten lang köcheln lassen.

  5. Eine mittelgroße iCook Antihaftpfanne auf großer Hitze erhitzen.

  6. Rinderfilet mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeder Seite 1-2 Minuten lang braten.

  7. Den Spätzleteig in einen Plastikbeutel mit Löchern geben und die Spätzle dann vorsichtig durch die Löcher in einen iCook 4 l Topf mit kochendem Wasser herausdrücken.

  8. Die gekochten Spätzle schichtweise in eine iCook Rührschüssel geben. Käse über die Spätzle reiben und mit etwas heißem Wasser in der Schüssel leicht durchmischen.

  9. Zwiebeln in der kleinsten iCook Antihaftpfanne kross braten und auf die Spätzle streuen.

  10. Das Rindfleisch aus der Pfanne nehmen und mit etwas Gemüsebrühe übergießen, dann mit den Käsespätzle und dem geschmorten Gemüse servieren.

Dieses Rezept hier als
PDF
/
ePub
herunterladen

Entdecken Sie die neuen iCook Rezepte

Mehr

Festliches Gulasch mit Knödeln, Feldsalat und gefüllten Birnen mit Preiselbeeren

Rezepte

Mehr

Wir benutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Cookies sind Dateien, die in Ihrem Browser gespeichert werden; sie werden von den meisten Websites dazu benutzt, Ihr Interneterlebnis zu personalisieren.

Durch die Weiternutzung unserer Website ohne Änderung der Einstellungen stimmen Sie der Nutzung von Cookies durch uns zu.

Ich verstehe